DLR

Das DLR betreibt zur Bearbeitung seiner Forschungsfragen eine Forschungsinfrastruktur für die Entwicklung und Erprobung intelligenter Mobilitätsdienste. Die Wissenschaftler konzipieren, entwickeln und evaluieren nutzergerechte und anwendungsorientierte Lösungen für die Reiseassistenz (z.B. Projekt aim4it, BMVI) sowie der Disposition bedarfsgesteuerter öffentlicher Verkehre in ländlichen und städtischen Regionen (z.B. Projekt Reallabor Schorndorf, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Baden-Württemberg).

Das DLR lässt seine Fachkenntnisse im Bereich Forschung sowie in der Erarbeitung und Validierung von Prognosemodellen in das Projekt einfließen und übernimmt die Leitung der  Arbeitspakete AP 1 und AP 3.